Meine Therapieangebote für Ihr Pferd

  • Osteopatische und physiotherapeutische Therapieinhalte
  • Physikalische Therapie
  • Trainingstherapie
  • Craniosacrale- Therapie
  • Sattelanpassung (ggf. mit Impression Pad)
  • Osteopathische Ankaufsuntersuchung

Behandlungsindikationen

Rittigkeitsprobleme

  • Taktfehler in verschiedenen Gangarten
  • Schwierigkeiten u.a. beim Untertreten, Stellung, Biegung, etc.
  • Buckeln
  • Festhalten oder Wegdrücken des Rückens
  • Fehlende Vorwärts-Abwärts-Dehnung
  • Verwerfen im Genick

Verhaltensauffälligkeiten

  • Beißen, aggressives Verhalten
  • Schweifschlagen, Einklemmen oder Schiefhaltung des Schweifes
  • Kopfschlagen, Schiefhaltung des Kopfes
  • Empfindlichkeiten am Rücken, Bauch und der Gurtlage beim Putzen und Satteln
  • Mangel an Losgelassenheit und Anlehnung
  • Widersetzlichkeiten gegen die Reiterhilfen
  • Leistungsverschlechterung

- Wunden- und Narbengewebe

- Schwellungen

 

Behandlungsablauf

I. Befunderhebung

Anamnesegespräch (Informationnen zum Pferd)
Inspektion (Sichtbefund)

Bewegungsanalyse

Palpation (Tastbefund)

Beurteilung des Zaumzeugs/Sattels   

 

II. Behandlung

  • Behandlung der diagnostizierten Bewegungseinschränkungen/schmerzhaften Strukturen
  • Wiederherstellung der gestörten Strukturen

 

III. Abschlußgespräch

  • Klärung von Fragen bzw. des weiteren Vorgehens